THOMAS EBERSBACH  AUSSTELLUNGEN

 

À PLEINE VOILE

Musée d'Art de la Ville de Luxembourg, 2010

  • TEXT

    Die Niederlande wuchsen im 17. Jahrhundert zu einer wirtschaftlichen und militärischen See-Großmacht heran. In der Malerei fand dies seinen Niederschlag in prächtigen Seestücken. Die Ausstellung versammelte rund 80 Meisterwerke aus internationalen Sammlungen. Spezielle Wegweiser machten auf interessante Details in den Gemälden aufmerksam. Kinder und Jugendliche fanden auf spielerische Art und Weise Zugang zum Thema Seefahrt. An verschiedenen Aktivstationen entdeckten sie das Leben an Bord eines Handelsschiffes und konnten den Werdegang vom Matrosen zum Admiral durchlaufen.

  • INFO

    Gesamtfläche der Sonderausstellung: 2.000 qm

    Leistungen: Ausstellungsarchitektur, Farbberatung, Grafik, interaktive Medien, Produktion, Aufbau

    Leistungserbringer: Thomas Ebersbach, René König